Spenden und Mitgliedsbeiträge

Die finanzielle Grundlage des SETh

Fachschaften und Landeskonvente sind nicht nur die Basis der inhaltlichen Arbeit und aller Beschlüsse des Studierendenrates Evangelischer Theologie, sondern sind ebenfalls verantworlich für die finanzielle Ausstattung des SETh. Hierbei gilt das Prinzip der freien Verantwortlichkeit, sodass jede Fachschaft und jeder Konvent spendet soviel ihr oder ihm möglich ist, da nicht jede Basis die gleichen Mittel zur Verfügung hat.

Dabei wissen alle, dass ohne eine zuverlässige und verantwortungsvolle Bereitsstellung von finanziellen Ressourcen eine erfolgreiche Interessenvertretung und Netzwerkarbeit nicht möglich ist.

Daneben freut sich der SETh über alle weiteren Spenden aus privater Hand oder verbundenen Institutionen.

Richtwerte

Viele Fachschaften und Landeskonvente fragen sich, wie viel Geld braucht der SETh und wie viel sollten wir also Spenden? Für Fachschaften hat die Vollversammlung des SETh einen Richtwert festgelegt, an dem sich die Studierendenvertretungen an der Universitäten und kirchlichen Hochschulen orientieren sollen, wenn sie ihre Beiträge festlegen. Der aktuelle Richtwert liegt bei 0,20 € pro Studierendem pro Jahr.

Kontinuität

Um die zur Verfügung gestellten Mittel sinnvoll für die Interessen der Studierenden Ev. Theologie einsetzen zu können, braucht der SETh Planbarkeit in seinen Zahlungseingängen. Der SETh bittet daher seine Basen, die Beiträge an den SETh zukunftssicher und kontinuierlich zu gestalten. So haben einige Basen ihre finanzielle Verantwortung bereits in ihren Ordnungen festgehalten und per Beschluss einen festen Betrag festgesetzt, der fortan per Dauerauftrag semesterweise oder jahresweise überwiesen wird.

Bankverbindung des SETh

Kontoinhaber: Studierendenrat Ev. Theologie
Kreditinstitut: Evang. Kreditgenossenschaft
IBAN: DE36 5206 0410 0003 4004 68
BIC: GENODEF1EK1

Fragen zu den Finanzen des SETh?

Alle finanziellen Angelegenheiten des SETh regelt das Referat für Finanzen und Statistik. Der Referent bzw. die Referentin beantwortet alle Fragen rund um die Spenden an den SETh und ihre Verwendung: finanzen(ät)interseth.de.